Sportliche Herausforderung geschenkt bekommen!

Zwei neue Herausforderungen hab ich für meine SPORTLICHE Liste – und bin tierisch gespannt darauf.

Welche? Das erzähl ich euch jetzt!

Sportliche Herausforderung #1: Elvis lebt!

„Komm doch mal zu uns zum Training und mach mit!“, schlug die Trainerin eines Vereins in der Nähe von Aachen vor.

Welchen Sport die betreiben? Rock `n Roll mit artistischen Elementen.

Äh ja, ooookaaaaayyy… Challenge accepted. Aber erst nach den Sommerferien, vorher schaff ich das zeitlich leider absolut nicht *röchel* (ich muss dann bis dahin doch mehr laufen, ich glaub das geht ordentlich auf die Pumpe!)

Neue Sportliche Herausforderung: Comic von Tänzern

Sportliche Herausforderung #2: Knock on wood

Suse ist Trainerin in „meinem“ Verein. Eine ganz tolle. Sportlich eine Aerobic-Scheucherin non-plus-Ultra. Jedenfalls für mich, wenn ich da bin überlebe ich stets nur knapp, da kommt man schon mal auf so paar tausend Schritte in einer Stunde, inklusive Warm-up und Cool-down (was ja relativ softer ist).

Gleichzeitig tanze ich lei-den-schaft-lich gern. Ich brauch zwar (über die Gebühr) ellenlang, bis ich mir eine Choreografie eingeprägt hab, aber dann! Und ich behaupte, dass ich das gar nicht so schlecht mach, eben dann!

Suse schenkt mir eine ganz eigene Choreografie. Nur für mich, hey, wer kriegt sowas schon? Die will ich mit ihr lernen und trainieren, bis ich es kann. Und daaaahaaaaannn… erfülle ich gleich einen Punkt von der PERSÖNLICHEN Liste: Ich lass das filmen und dann kriegt ihr das vielleicht auf die Augen. Hier im Blog. Also vielleicht.

Neeee, das fällt mir im Moment schon allein bei dem Gedanken nicht leicht. Aber darum arbeite ich ja genau daran.

Achtung – nachfolgende Links führen zu YouTube: Im Moment sind wir dafür bei dem Lied „Knock on Wood“ von Amii Stewart. „Kiss“ in der Version von Tom Jones/Art of Noise fänd ich auch rattig. Mal gucken!

Sehr, sehr spannend das alles hier. Mal sehen, was sich noch so findet.

Gib hier deine Überschrift ein

Du hast eine schöne, sportliche Herausforderung für mich? Kannst mir da konkret etwas anbieten? Also vielleicht mehr als nur eine Idee in den Raum werfen? Dann melde dich bei mir. Ich freu mich. Vielleicht. 😉

Schreib mal wieder!

Du hast einen Gedanken, eine Idee oder irgendetwas, was du mir hinterlassen möchtest? Dann hinterlasse mir das doch in genau diesem Formular als Kommentar.

Bitte beachte, dass ich alle Kommentare von Hand freischalte. Und wir alle wissen: Handarbeit ist Qualität und braucht eben seine Zeit. Ich danke für dein Verständnis!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sei dabei!

Unsere Bücher

Zuletzt...