Neu: Filme für Back to Basics

„Sag mal, kannst du das nicht als Filme für Back to Basics machen? Dann könnte man das viel besser verstehen?“, schrieb mir vor geraumer Weile Mirjam, eine Kursteilnehmer*in von Back to Basics.

Ich hatte nämlich die Sportübungen für den Kurs schriftlich formuliert, was natürlich echt nicht einfach ist, selbst mit begleitenden Fotos nicht. Noch schwieriger ist dann oftmals, schriftlich erklärte Übungen zu verstehen.

„Doch klar, kann ich, wenn DU dich filmen lässt“, scherzte ich.

Was soll ich sagen? Sie kam (Hammer, oder?) und wir filmten. Und damit hatte ich Feuer gefangen. Mittlerweile sind schon zahlreiche Filme mit insgesamt gleich DREI unterschiedlichen Teilnehmer*innen „im Kasten“, die ich nun nach und nach im Kurs exklusiv zur Verfügung stellen werde.

Aber auch für den Blog hier hab ich feine Ideen, ihr geht als reine Leser auch nicht leer aus. Allerdings schneide ich natürlich jetzt zunächst einmal die Filme, die für den Kurs wichtig sind, denn der Kurs ist schließlich mitten im Lauf (Woche 1 ist fast geschafft) und da muss ich mich sputen. Dauert also ein wenig, habt Geduld.

Dennoch wollte ich euch diesen allerallerallerersten Back to Basics Film auch zeigen.

Hinweis: Die Musik in diesem Film: Loveshadow „There’s a better way“

Video anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass der Videoanbieter deine Zugriffe speichert und dein Verhalten analysieren kann.

Wenn du den Link hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt, sodass die Website weiß, dass du der Anzeige von eingebetteten Videos in deinem Browser zugestimmt hast. Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich, dass eine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser erfolgt ist.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutzerklärung

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://vimeo.com/385438691

Danke, Anne!

In diesem Video seht ihr Anne, die im aktuellen Kurs dabei ist.

Nein, sie möchte natürlich nicht abnehmen! Sie möchte sich besser und ohne Junk oder Fertigprodukte ernähren, testen, ob ketogene Ernährung noch etwas an ihrer sportlichen Entwicklung und ihrem Wohlbefinden verbessert. LCHF ist schließlich eine gesunde Ernährungsform, keine Diät.

Sportvideos für Back to Basics - Foto von Anne
Anne bei der Aufzeichnung in meinen Räumen

Dieses gespaltene Kribbeln im Bauch

Fühlt sich echt gerade ganz, ganz merkwürdig in mir an. Einerseits bin ich natürlich riesig stolz auf das, was wir geschafft haben, das mag ich total, bin ganz aufgeregt, dass die Filme jetzt sichtbar werden, andererseits… Kennt ihr das auch, dass einem die EIGENE Stimme ganz merkwürdig vorkommt?

Memo an mich: Kein „Kieksen“ und weniger „Ähs“ zwischendurch. Nun ja, ich lerne noch – Meister fallen bekanntlich nicht vom Himmel.

Schreib mal wieder!

Du hast einen Gedanken, eine Idee oder irgendetwas, was du mir hinterlassen möchtest? Dann hinterlasse mir das doch in genau diesem Formular als Kommentar.

Bitte beachte, dass ich alle Kommentare von Hand freischalte. Und wir alle wissen: Handarbeit ist Qualität und braucht eben seine Zeit. Ich danke für dein Verständnis!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sei dabei!

Unsere Bücher

Zuletzt...